Blog

Logistik News KW 34 2022

Hapag-Lloyd-Chef sieht Normalisierung der Lieferketten HAMBURG (dpa-AFX) – Der Chef der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd, Rolf Habben Jansen, sieht klare Anzeichen für eine Normalisierung der angespannten Lieferketten. „Vor sechs Monaten war jedes unserer Schiffe drei- oder vierfach überbucht, jetzt sind die Schiffe vielleicht noch zu 20 Prozent überbucht. Das ist ein wesentlicher Indikator“, sagte Habben Jansen der…
Weiterlesen

Logistik News KW 33 2022

Regierung erwartet Zugausfälle wegen Kohle-Transport Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich auf weitere Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Grund ist die von der Bundesregierung geplante Vorfahrt von Zügen, die Kohle, Gas oder Öl geladen haben, vor dem Personenverkehr, schreibt die „Welt“ in ihrer Samstagausgabe. Bislang gilt das umgekehrte Prinzip. In einem Entwurf für eine Verordnung der…
Weiterlesen

Logistik News KW 32 2022

Yara Birkeland muss noch ganz viel lernen Es war ein ehrgeiziger Plan: Ab diesem Jahr sollte der elektrisch betriebene Frachter Yara Birkeland autonom zwischen der Fabrik des norwegischen Düngemittelherstellers Yara und den Häfen von Brevik und Larvik pendeln. Doch so weit ist es noch nicht – das Projekt hat sich als viel komplexer erwiesen als…
Weiterlesen

Logistik News KW 31 2022

Kohle statt Erdgas: Herausforderung für die Logistik Energieunternehmen arbeiten in Deutschland daran, Kohlekraftwerke als Ersatz für die Verstromung von Erdgas vorzubereiten. Durch eine Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes im Juli ist das möglich, als Erstes ist das Steinkohle-Kraftwerk Mehrum bereits aus der Reserve an den Markt zurückgekehrt. Nun ergeben sich für die Güterverkehrs-Infrastruktur Herausforderungen. Wegen der niedrigen Wasserstände haben…
Weiterlesen

Logistik News KW 30 2022

ESG: Greenwashing wider Willen vermeiden Laut einem Expertenkommentar von Patrick Klaver von Assent stammen bis zu 98 Prozent des ökologischen Fußabdrucks aus der Lieferkette. Oft fehlen dabei relevante Daten. Greenwashing ist nicht immer gewollt – in vielen Fällen ist es das Resultat von fehlerhaften oder falsch interpretierten Daten aus der Supply Chain. Wie es dazu…
Weiterlesen

Logistik News KW 29 2022

Lagertechnik: Flexibles Shuttle für Standardregale Die beiden Anbieter Stock Solutions und die Deggendorfer Streicher Maschinenbau GmbH & Co.KG, haben in einem Kooperationsprojekt „iQS“ entwickelt. Bei iQS handelt es sich laut einer Pressemitteilung um ein flexibles Shuttle für Standard-Regale und Klein- sowie Großladungsträger in universellen Einbauformaten – auch für die Umrüstung eines automatischen Kleinteilelagers. Im Vergleich…
Weiterlesen

Logistik News KW 28 2022

Logistik-IT: KI schlägt bei Notfall im Lager Alarm Der Anbieter Picavi stellt mit den „Safety Alerts“ eine neue KI-gestützte Funktionalität in seinem Pick-by-Vision-Ökosystem vor, mit der bei medizinischen Notfällen Zeit eingespart werden soll. Der Leitstand erhält damit automatisch eine Benachrichtigung, wenn sich ein Lagermitarbeiter in einer Notlage befindet, so eine Pressemitteilung vom 12. Juli. Leitstand…
Weiterlesen

Logistik News KW 26 2022

Ergonomie: Fiege kooperiert mit German Bionic Der Logistikdienstleister stellt seinen Mitarbeitern im Megacenter Ibbenbüren KI-basierte Exoskelette des Augsburger Anbieters zur Verfügung. Um Mitarbeiter bei der Arbeit zu unterstützen, setzt der Logistikdienstleister Fiege im Mega Center Ibbenbüren seit Juni 2022 das KI-basierte Exoskelett „Cray X“ des Anbieters German Bionic ein. Das berichtet das Augsburger Technologieunternehmen in einer…
Weiterlesen

Logistik News KW 24 2022

Sustainable Aviation Fuels: Treibstoff für Überflieger Sustainable Aviation Fuels sollen helfen, die Dekarbonisierung der Luftfracht voranzutreiben. Doch noch steckt der Markt für nachhaltige Flugkraftstoffe in den Kinderschuhen. 800 Millionen Liter Sustainable Aviation Fuels (SAF) bis 2026 hat der Logistikdienstleister DHL Express im März 2022 geordert. Liefern sollen die nachhaltigen Flugkraftstoffe der britische Mineralölkonzern BP und…
Weiterlesen

Logistik News KW 21 2022

Nachhaltigkeit: Der Fußabdruck von Stückgut Die Homberger Cargo Trans Logistik AG (CTL) will ihren Partnerunternehmen ermöglichen, ihren logistischen CO2-Fußabdruck zu ermitteln: Gemeinsam mit dem Luxemburger Start-up Waves S.à r.l. bietet die Stückgutkooperation dazu laut einer Pressemitteilung ein transparentes Nachhaltigkeitsmanagement an. Die Emissionsmessung identifiziere Optimierungspotenziale in der Supply Chain und helfe diese umzusetzen. Dies soll es…
Weiterlesen