Blog

TMM und TEP: Forecasting und Marktkenntnis im Bereich Transport

Budgetentscheidungen im Bereich Frachtkosten vom Zufall entkoppeln Wir haben in einem vorherigen Artikel (zum Artikel) bereits 7 Thesen beleuchtet, wie sich der Transportmarkt nach Corona entwickelt. Eine wesentliche Fragestellung die sich für uns daraus ableitet ist, welche Möglichkeiten haben Sie als Logistikverantwortlicher sichere und valide Aussagen zur Entwicklung auf dem Transportmarkt zu machen. Wie erhöhen…
Weiterlesen

Frachtkosten-Einmaleins

Das Frachtkosten-Einmaleins für Verlader während Corona

Es gibt kaum klare Prognosen „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“ Winston Churchill Das wusste schon Winston Churchill und dieses Zitat passt so gut in die aktuelle Zeit. Jeder Kosten- und Budgetverantwortliche im Bereich Transport und Logistik muss zurzeit tief in die Glaskugel blicken um…
Weiterlesen

Logistik News KW 36/2021

SEEHAFEN KIEL ERHÄLT ANBINDUNG ÜBER LEHRTE NACH VERONA Die fünf zusätzlichen Zugpaare haben eine für den Alpentransit über den Brenner zugelassene Länge von 540 m und verfügen über je 20 Waggon für den Transport von 20 Trailern sowie 20 Containern bis 30-Fuß. Kiel. Im umweltfreundlichen Schienengüterverkehr erhält der Kieler Seehafen zusätzliche Kapazitäten und schnellere Verbindungen.…
Weiterlesen

Logistik News KW 35/2021

Mittels Hightech-Logistik: So erobert ein Familienunternehmen das Direktkundengeschäft Gründl ist ein führender Anbieter für Handstrickgarne, Woll- und Kurzwaren. Seit seiner Gründung in den 1920er Jahren hat sich das mittelständische Unternehmen beständig erfolgreich weiterentwickelt: Heute gilt der bayrische Familienbetrieb als moderner internationaler Player, der mit über 100 Mitarbeitern zu den Top-Spezialisten in der Textilindustrie zählt. Für…
Weiterlesen

Logistik News KW 32/2021

Seefracht: Bremische Häfen legen trotz Corona zu Insgesamt wurden laut Bremenports im ersten Halbjahr 2021 2,59 Millionen 20 Fuß-Standardcontainer (TEU) in Bremerhaven und Bremen umgeschlagen. Die Bremischen Häfen konnten im ersten Halbjahr 2021 beim Gesamtumschlag um 7,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zulegen. Damit habe der Gesamtumschlag von Januar bis Ende Juni deutlich zugenommen, heißt es in…
Weiterlesen

Logistik News KW 31/2021

Digitalisierung und Automatisierung für eine erfolgreiche Transportlogistik Gerade im Straßengüterverkehr stellen Disposition und Tourenplanung aufgrund ihrer komplexen Rahmenbedingungen den Menschen vor große Herausforderungen. Laut jüngster Supply Chain Management-Studie der BVL sehen nahezu neun von zehn Logistikern in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen große Chancen für ihr Unternehmen. Nahezu 60 Prozent sehen darüber hinaus Potenzial zur Kostenreduktion.…
Weiterlesen

Logistik News KW 30/2021

Stabil bleibt nur, wer sich verändert – Erfolgreicher Start für „Congress on Business Applications“ am FIR Am 23. Juni 2021 war Premiere für den „Congress on Business Applications Aachen – Lösungen für Produktion und Logistik“ (CBA Aachen). Mit einem erweiterten Blick auf das ganze Feld der Business Applications löst die neue Fachveranstaltung die traditionsreichen Aachener…
Weiterlesen

Logistik News KW 29/2021

FLUT-KATASTROPHE: SCHEUER PLANT TASK-FORCE Die Schäden an der Infrastruktur in den Hochwassergebieten vor allem in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind enorm. Der Bundesverkehrsminister verspricht jetzt zügiges Handeln. Das Bundesverkehrsministerium will demnach den Wiederaufbau der Infrastruktur gemeinsam mit der Deutschen Bahn, der Autobahngesellschaft und den Mobilfunk-Netzbetreibern Telekom, Vodafone und O2 zentral koordinieren. Auch Behelfsbrücken sollen eingesetzt werden.…
Weiterlesen

Logistik News KW 28/2021

Startport-Manager Trapp: „Logistiklösungen müssen international gedacht werden“ Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt: Die globalen Lieferketten sind noch immer sehr anfällig für Störungen. Um dem entgegenzuwirken, sollten Innovationen auch grenzübergreifend bekanntgemacht und bei Bedarf adaptiert werden, finden die Veranstalter des European Logistics Innovation Day, der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfand. Unter den insgesamt…
Weiterlesen

Logistik News KW 27/2021

Drohnen in der Transportlogistik Der Einsatz von unbemannten Systemen zum schnellen Transport zeitkritischer Waren ist auf dem besten Weg, sich auch im urbanen Umfeld einen Platz im Alltag zu erobern. Zumindest wenn es um die Beförderung kleinerer Gegenstände geht. Doch auch im Bereich Frachtdrohnen tut sich was, wie Meldungen rund um die Logistik-Riesen Hellmann und…
Weiterlesen

Logistik News KW 26/2021

Logistik-Unternehmen plant Drohnen-Liefernetzwerk Der Drohnenentwickler Dronamics und das Logistikunternehmen Hellmann wollen ab 2022 zeitkritische Waren per Mittelstreckendrohne transportieren. Das teilten beide Firmen am 30. Juni 2021 in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit Verweis auf ihre Kooperation mit. Erste Transportflüge seien innerhalb Europas geplant, da die rechtlichen Rahmenbedingungen innerhalb der Europäischen Union länderübergreifende unbemannte Flüge ermöglichten. Quelle: www.golem.de Landstromprojekt:…
Weiterlesen

Logistik News KW 25/2021

Das Tor zur Welt – vorübergehend geschlossen Der Hafen in der südchinesischen Metropole Shenzhen musste wegen eines Corona-Ausbruchs zwei Wochen lang dicht machen. Die Auswirkungen sind gravierender als nach der Sperrung des Suez-Kanals. Sie stapeln sich dicht an dicht und übereinander, kilometerlang: Die Container im Hafen von Shenzhen. Bis zu 23 Tage stehen sie hier…
Weiterlesen