Schlagwort: Corona

Logistik News KW 21/2021

Ketchup-Effekt trifft europäische Logistik Erkrath (ots) – Zuerst Corona, dann Brexit, dann Suezkanal-Blockade -innerhalb weniger Monate gerät die europäische Logistikbranche gleich mehrfach unter Druck. Das FreightTech-Unternehmen TIMOCOM gab heute bekannt, dass mehrere Tage in Folge über 1 Million offene LKW-Frachtaufträge aufgelaufen sind und dringend abgefertigt werden müssen. Das Unternehmen erwartet auch für die kommenden Wochen…
Weiterlesen

Logistik News KW 11/2021

Logistikindikator – Gering negativere Auswirkungen der zweiten Coronawelle Das Geschäftsklima der deutschen Logistikwirtschaft kühlte im Zuge der zweiten Welle der Corona Pandemie ab. Im Februar erholte es sich aber wieder leicht und der zugehörige Indikator notierte nach einem Anstieg von 1,5 Punkten bei 93,91. Dies geht aus den monatlichen Er-hebungen zum Logistik-Indikator hervor, die das…
Weiterlesen

Logistik News KW 10/2021

Lufthansa Cargo: Digitalisierung und CO2-neutrale Flüge im Fokus Lufthansa Cargo geht für 2021 von einer positiven Entwicklung der Luftfracht aus: Wie CEO Dorothea von Boxberg auf einer Pressekonferenz am 5. März herausstellte, herrscht angesichts der zuletzt deutlich reduzierten Belly-Kapazitäten noch immer ein deutlicher Nachfrageüberhang. Die Kapazitätsverknappung und der Anstieg der Frachtraten im Zuge der Coronapandemie…
Weiterlesen

Logistik News KW 05/2021

Internationale Research Challenge sucht Lösungen für die Logistik der Zukunft Gerade in den vergangenen Monaten hat der Versandhandel noch einmal stark an Bedeutung gewonnen. Aber auch die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs spielt nach wie vor eine große Rolle. Damit alles möglichst reibungslos funktioniert, sind aufwändige Planungen im Hintergrund nötig – ein komplexer Prozess, der traditionell…
Weiterlesen

Logistik News KW 04/2021

MAN elektrifiziert die City-Logistik MAN Truck & Bus beteiligt sich mit dem Elektro-Lkw eTGM im EIT Urban Mobility Projekt ZEUS (Zero Emission off-peak Urban deliverieS) zur Verteilung von Gütern in Innenstädten. Die Testfahrten in der Münchener City zeigen auf, wie der Lieferverkehr der Zukunft aussehen soll.Ziel des Projekts: Elektro-Lkw als Alternative in Tages-Randzeiten einsetzen um…
Weiterlesen

Logistik News KW 03/2021

Humanitäre Logistik: EU-Logistikzentrum am Leipzig/Halle Airport Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am 13. Januar vermeldet hat, werden die EU und die Mitgliedstaaten Logistikzentren einrichten, um auch in Krisensituationen den wachsenden Bedarf des Gesundheitswesens decken zu können. Über die Logistikzentren wird neben der Beschaffung, Einlagerung und Pflege von Schutzausrüstung im Bedarfsfall auch die logistische Verteilung organisiert.…
Weiterlesen

Logistik News KW 51/2020

Logistik-Fachdialog: Wie KMU der Krise trotzen Nachhaltigkeit, Corona, Digitalisierung oder New Work: Diese Trends beschäftigen nicht nur Konzerne. Auch kleine und mittlere Unternehmen sind direkt von ihnen betroffen. Und besonders diese kämpfen in diesen Zeiten um internationale Wettbewerbsfähigkeit. Wie sie der aktuellen Situation trotzen und sich in Sachen Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit hervortun, stellten einige Experten…
Weiterlesen

Logistik News KW 42/2020

Interview: „Autonome Transporte bieten ungeahntes Potenzial für die Logistik“ Digital getragenen Technologien im Warehouse-Bereich gehört die Zukunft – vor allem Lösungen für autonome Transporte. Dessen ist sich Marco Prüglmeier, Projektleiter Innovationen und Industrie 4.0 in der Logistik beim Automobilehersteller BMW, sicher. „Ich bin davon überzeugt, dass uns neue Technologien in der Logistik insbesondere autonome Transporte in den…
Weiterlesen

Logistik News KW 33/2020

TRANSPORT- UND LOGISTIKBRANCHE RECHNET MIT CORONA-EINSCHRÄNKUNGEN BIS MÄRZ München. Die deutsche Wirtschaft rechnet wegen Corona mit einer Einschränkung des öffentlichen Lebens für weitere 8,5 Monate – also bis mindestens Ende März 2021. Das ist das Ergebnis einer gesonderten Konjunkturumfrage des Ifo-Instituts vom Juli. Die Dienstleister rechnen demnach mit 8,9 Monaten, der Handel mit 8,6 Monaten,…
Weiterlesen

Logistik News KW 30/2020

Hafen Rotterdam: EU-Fördermittel für Wasserstoff-Binnenschifffahrt Die Europäische Kommission hat dem Joint Venture Rhine Hydrogen Integration Network of Excellence (RH2INE), zu dem auch der Hafenbetrieb Rotterdam gehört, einen Zuschuss von einer halben Millionen Euro für Forschungsvorhaben gegeben, die für Wasserstoff betriebene Binnenschiffe im Transportkorridor zwischen Rotterdam und Genua verwendet werden. Quelle: www.transport-online.de Nach Corona droht die digitale Zweiteilung…
Weiterlesen